Innvikfjord Olden

Idylle am Innvikfjord. Die kleine Hafenstadt im Westen Norwegens ist insbesondere wegen ihrer vielen atemberaubenden Naturschönheiten in der direkten Umgebung beliebt. Spektakuläre Ausflugsziele von Olden aus sind der große Briksdalund der monumentale Bøya-Gletscher, aber auch der zauberhafte Oldevatnet-See. Auch eine Ganztagestour zum Geirangerfjord bietet sich von hier aus an. Genießer gönnen sich eine Bootsfahrt zu den Langustenfangkörben am Nordfjord mit anschließender Verkostung. Mmmmh!

Hafen: Innvikfjord Olden / © TUI Cruises

Landausflüge in Olden:

Wanderung zum Briksdal-Gletscher

Aktiv, 4 Stunden, vormittags
Erleben Sie den mächtigsten Gletscher Europas.
Sie fahren entlang des Oldenflusses, vorbei am Oldensee mit seiner üppigen Vegetation und den herrlichen Wasserfällen, zum Briksdal-Restaurant. Von hier aus spazieren Sie auf eigene Faust ca. 45 Minuten lang auf einem gut ausgebauten, ansteigenden Weg zuerst an einem wunderschönen Wasserfall vorbei und anschließend durch ein Tal, von wo aus Sie direkt auf die majestätische Gletscherzunge blicken, die sich bis in eine Höhe von 1.200 m entlang der steilen Felswand erstreckt. Dieses außergewöhnliche Naturerlebnis werden Sie nie vergessen. Anschließend legen Sie in der Briksdalsbre Fjellstove eine Kaffeepause ein, bevor der Bus Sie nach Olden zurückbringt.

Hinweis: Der Fußweg beträgt etwa 5 km und ist teilweise steil und uneben. Bitte tragen Sie festes Schuhwerk.

Fahrt zum Kjenndalen-Gletscher

Klassiker, 3 Stunden, vormittags
Ein bezauberndes Naturerlebnis der eisigen Art.
Durch das kleine, idyllisch gelegene Dörfchen Olden, das sich am Ende des ca. 100 km langen Nordfjords befindet, fahren Sie zum Ort Loen. Genießen Sie die landschaftlich reizvolle Fahrt parallel zum schönen Loensee, während Sie sich nach und nach Ihrem Ziel nähern. Am Ende der Straße steigen Sie aus und gehen das letzte Stück zum Kjenndalen-Gletscher zu Fuß. Lassen Sie sich von dem beeindruckenden Anblick des mehr als 1.000 m langen Armes des Jostedals- Gletschers verzaubern. Auf Ihrem Rückweg zum Schiff haben Sie bei mehreren Fotostopps die Gelegenheit, die Naturkulisse mit Ihrer Kamera festzuhalten.

Hinweis: Der Fußweg beträgt etwa 2,5 km und ist teilweise steil und uneben. Bitte tragen Sie festes Schuhwerk.

Kjenndalen-Gletscher mit Bus und Boot

Wasser & Mehr, Klassiker, 4 Stunden, vormittags
Eine gemütliche Bootsfahrt zum Kjenndalen-Gletscher.
Von Olden aus fahren Sie mit dem Bus etwa 30 Minuten nach Sande am Loensee. Hier steigen Sie in ein gemütliches Ausflugsboot um. Der etwa 20 km lange See mit seinem tiefblauen Wasser bietet eine besonders faszinierende Naturkulisse. Am Ufer des Sees ragt steil der berüchtigte Berg Ramnefjell empor. Nach etwa 1 Stunde Bootsfahrt erreichen Sie das südliche Ende des Sees und genießen Kaffee und leckere Waffeln in der romantisch gelegenen Kjenndalshütte. Im Anschluss fahren Sie mit dem Bus weiter das Tal hinauf bis zum Ende der Straße. Erfreuen Sie sich hier an einem herrlichen Ausblick auf das Gletscherpanorama mit seinen beeindruckenden Eismassen.

Hinweis: Der Fußweg beträgt ca. 2,5 km und ist teilweise uneben.

Wanderung zum Huaren

Klein & Mein, Aktiv, 3 Stunden, vormittags
Erwandern Sie die traumhafte Umgebung von Olden.
Ihre Wanderung beginnt an der Pier und führt zunächst in Richtung des Oldener Zentrums. Auf einem Wanderweg gelangen Sie dann zum 380 m hoch gelegenen Huaren-Aussichtspunkt. Auf dem Weg dorthin, in immerhin ca. 300 m Höhe über dem Meeresspiegel, werden Sie mit traumhaften Ausblicken auf den Ort Olden, die umliegenden Berge und den Fjord belohnt. Vollen Genuss bietet neben dem traumhaften Ausblick auch die typisch norwegische Natur. Nach einem Aufenthalt am Huaren-Aussichtspunkt geht es dann auf demselben Weg zurück zum Schiff.

Hinweis: Der Wanderweg beträgt etwa 5 km und ist teilweise steil und uneben. Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und robuste Kleidung.

Zauberhafter Oldevatnet

Wasser & Mehr, Klassiker, 3 Stunden, vormittags
Norwegens schönster See.
Von Olden fahren Sie mit dem Bus zum Oldevatnet. Unterwegs passieren Sie unter anderem den idyllischen See Floen. Am Oldevatnet angekommen, steigen Sie in ein Boot um und genießen die unbeschreiblich schöne Natur vom unglaublich türkis leuchtenden Wasser aus. Die intensive Farbe entsteht durch die Brechung des Sonnenlichts am Gesteinsmehl, das im Gletscherwasser enthalten ist. Auf beiden Seiten des Sees gibt es zahlreiche Wasserfälle, die an den steilen Felswänden der umliegenden Berge ins Tal stürzen. Ebenfalls beeindruckend: der Gletscher Melke, dessen Zunge Sie in voller Pracht bewundern können. Schließlich fahren Sie mit dem Bus zurück zum Schiff.

Angeln im Fjord

Wasser & Mehr, Klein & Mein, 3 Stunden, vormittags
Werfen Sie die Angel aus.
Von der Anlegestelle aus ist es nur ein kurzer Fußweg zum Fischerboot, auf dem Sie ca. 3 Stunden verbringen werden. Der Bootsführer kennt die besten Angelplätze im Fjord und legt die Route individuell anhand der aktuellen Wetterbedingungen fest. An Bord bekommen Sie die notwendige Ausrüstung und können nun Ihr Glück beim Angeln versuchen. Bestimmt werden Sie am Ende der Fahrt einen schönen Fisch gefangen haben. Im Anschluss an den Ausflug haben wir noch ein einmaliges Angebot für Sie: Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Fang mit auf Ihr Schiff nehmen und ihn sich im Atlantik-Restaurant von unserer Küchenbrigade zubereiten lassen.

Hinweis: Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Helikopterflug über die Gletscherwelt

Klein & Mein, Erlebnis, 30 Minuten, vormittags
Die grandiose Gletscher- und Fjordwelt aus der Vogelperspektive.
Wunderschön eingebettet zwischen steil aufragenden Bergen, großartigen Wasserfällen, dramatischen Tälern und zahlreichen Gletschern liegt Olden am Kopfende des Innvikfjords, eines Seitenarms des Nordfjords. Nach einem kurzen Transfer und einer Sicherheitseinweisung heben Sie ab, um das beeindruckende Panorama aus der Luft zu erleben. Sie überfliegen dabei Seitenarme des gewaltigen Jostedals-Gletschers, des größten Gletschers auf dem europäischen Festland. Ein Anblick, den Sie so schnell nicht wieder vergessen werden.

Hinweis: Es finden mehrere Abflüge statt. Der Flug ist wetterabhängig. Die reine Flugzeit beträgt ca. 20 Minuten. Erklärungen erfolgen in englischer Sprache.

Unvergessliches Nordfjord-Panorama

Klassiker, 4,5 Stunden, vormittags
Lassen Sie sich von der Natur verzaubern.
Mit dem Bus fahren Sie auf einer teilweise recht steilen und kurvenreichen Straße entlang des nördlichen Fjordufers. Hier durchqueren Sie die pittoresken Siedlungen Blakset, Fjelli und Hopland. In 500 m Höhe können Sie bei einer Rast den spektakulären Ausblick über den Nordfjord und seine Umgebung genießen. Dies bleibt natürlich nicht die einzige Fotopause – auch bei einem Stopp an den Kvalen können Sie die herrliche Natur in Bildern einfangen, bevor es für einen Vormittagskaffee nach Nordfjordeid geht. Den kristallklaren See Hornindalsvatnet passieren Sie auf der Rückfahrt, bevor Sie nach Olden zurückkehren.

Traumhafte Fahrrad-Kulisse im Oldental

Grün & Fair, Bike-Landschafts-Tour, 4,5 Stunden, vormittags
Die schönste Naturlandschaft Norwegens.
Von Olden aus er streckt sich ein wunderschönes Tal Richtung Süden und bietet die Kulisse für eine unvergessliche Fahrradtour. Sie radeln ganz gemütlich entlang des Oldendalen-Sees, der sich fast durch das gesamte Tal zieht. Zu beiden Seiten ragen imposante Berge empor und etliche Wasserfälle stürzen ins Tal. Die Fahrt durch dieses Naturjuwel mit seinen blühenden Wiesen und grünen Wäldern ist ein einzigartiges Erlebnis. Während einer Pause am Ufer des Sees haben Sie Zeit, diese herrliche Landschaft so richtig zu genießen. Anschließend geht es entlang der wunderschönen Natur zurück zum Schiff.

Hinweis: Dieser Ausflug ist nur an Bord buchbar. Länge ca. 30 km.

Sportlich zur Briskdal-Gletscherzunge

Bike-Aktiv-Tour (200 hm), 6 Stunden, vormittags
Aktiv durchs Oldental.
Das wunderschöne Tal erstreckt sich von Olden Richtung Süden zum spektakulären Briksdal-Gletscher. Sie radeln entlang des Oldendalen-Sees, der sich fast durch das gesamte Tal zieht. An seinen beiden Seiten ragen imposante Berge empor, und etliche Wasserfälle stürzen hinab ins Tal. Die Fahrt durch dieses Naturjuwel mit seinen blühenden Wiesen und grünen Wäldern ist ein einzigartiges Erlebnis. An ihrem Ende steht der Talschluss Briksdalsbre. Von dort wandern Sie auf einem ca. 3 km langen Weg bis zum Briksdal-Gletscher. Nach ca. 2 Stunden Wanderung und Aufenthalt geht es mit dem Fahrrad zurück zum Schiff.

Hinweis: Dieser Ausflug ist nur an Bord buchbar. Länge ca. 45 km.

Mit dem Troll-Wagen zum Briksdal-Gletscher

Klassiker, 4 Stunden, vormittags
Mächtige Eisgewalten.
Vorbei am Oldensee mit seiner üppigen Vegetation fahren Sie zum Briksdal-Restaurant, wo Sie vom Bus in einen Troll-Wagen umsteigen, mit dem Sie ohne Strapazen in die Nähe des Gletschers gelangen. Ihre Fahrt in diesem offenen, geländefähigen Wagen, in dem bis zu 7 Personen Platz finden, führt entlang des Flusses auf einem schmalen, teils steilen Weg zu einem dem Briksdal-Gletscher nahe gelegenen Aussichtspunkt. Über einen kurzen Fußweg gelangen Sie bis zum See, von wo aus Sie das Naturphänomen in ganzer Pracht sehen. Den Anblick auf diesen Arm des Jostedals-Gletschers, den größten Gletscher des europäischen Festlands, werden Sie nicht vergessen! Anschließend legen Sie in der Briksdalsbre Fjellstove eine Kaffeepause ein, bevor der Bus Sie nach Olden zurückbringt.

Wanderung zum Briksdal-Gletscher

Aktiv, 4 Stunden, nachmittags
Erleben Sie den mächtigsten Gletscher Europas.
Sie fahren entlang des Oldenflusses, vorbei am Oldensee mit seiner üppigen Vegetation und den herrlichen Wasserfällen, zum Briksdal-Restaurant. Von hier aus spazieren Sie auf eigene Faust ca. 45 Minuten lang auf einem gut ausgebauten, ansteigenden Weg zuerst an einem wunderschönen Wasserfall vorbei und anschließend durch ein Tal, von wo aus Sie direkt auf die majestätische Gletscherzunge blicken, die sich bis in eine Höhe von 1.200 m entlang der steilen Felswand erstreckt. Dieses außergewöhnliche Naturerlebnis werden Sie nie vergessen. Anschließend legen Sie in der Briksdalsbre Fjellstove eine Kaffeepause ein, bevor der Bus Sie nach Olden zurückbringt.

Hinweis: Der Fußweg beträgt etwa 5 km und ist teilweise steil und uneben. Bitte tragen Sie festes Schuhwerk.

Kjenndalen-Gletscher mit Bus und Boot

Wasser & Mehr, Klassiker, 4 Stunden, nachmittags
Eine gemütliche Bootsfahrt zum Kjenndalen-Gletscher.
Von Olden aus fahren Sie mit dem Bus etwa 30 Minuten nach Sande am Loensee. Hier steigen Sie in ein gemütliches Ausflugsboot um. Der etwa 20 km lange See mit seinem tiefblauen Wasser bietet eine besonders faszinierende Naturkulisse. Am Ufer des Sees ragt steil der berüchtigte Berg Ramnefjell empor. Nach etwa 1 Stunde Bootsfahrt erreichen Sie das südliche Ende des Sees und genießen Kaffee und leckere Waffeln in der romantisch gelegenen Kjenndalshütte. Im Anschluss fahren Sie mit dem Bus weiter das Tal hinauf bis zum Ende der Straße. Erfreuen Sie sich hier an einem herrlichen Ausblick auf das Gletscherpanorama mit seinen beeindruckenden Eismassen.

Hinweis: Der Fußweg beträgt ca. 2,5 km und ist teilweise uneben.

Zauberhafter Oldevatnet

Wasser & Mehr, Klassiker, 3 Stunden, nachmittags
Norwegens schönster See.
Von Olden fahren Sie mit dem Bus zum Oldevatnet. Unterwegs passieren Sie unter anderem den idyllischen See Floen. Am Oldevatnet angekommen, steigen Sie in ein Boot um und genießen die unbeschreiblich schöne Natur vom unglaublich türkis leuchtenden Wasser aus. Die intensive Farbe entsteht durch die Brechung des Sonnenlichts am Gesteinsmehl, das im Gletscherwasser enthalten ist. Auf beiden Seiten des Sees gibt es zahlreiche Wasserfälle, die an den steilen Felswänden der umliegenden Berge ins Tal stürzen. Ebenfalls beeindruckend: der Gletscher Melke, dessen Zunge Sie in voller Pracht bewundern können. Schließlich fahren Sie mit dem Bus zurück zum Schiff.

Mit dem RIB-Boot durch den Nordfjord

Wasser & Mehr, Klein & Mein, 1 Stunde, nachmittags
Erleben Sie bei atemberaubender Geschwindigkeit das beeindruckende Panorama des Nordfjords vom Wasser aus.
Unweit Ihres Schiffs erwartet Sie Ihr RIB-Schlauchschnellboot, das Sie nach Anlegen der Rettungswesten und einer Sicherheitseinweisung für ca. 25 Minuten auf eine Abenteuerfahrt durch den Nordfjord entführt. Rasant geht es durch die eindrucksvolle Naturkulisse des Nordfjords. Die Fahrt mit den kleinen, wendigen Booten vermittelt beinahe das Gefühl, als würden Sie über das Wasser schweben. Lassen Sie sich mitreißen und freuen Sie sich auf ein besonderes, dynamisches Erlebnis.

Hinweis: Erklärungen erfolgen durch den Bootsführer in englischer Sprache. Nicht für Gäste mit Rückenproblemen geeignet. Mindestalter 7 Jahre. Mindestgröße 1,40 m.

Angeln im Fjord

Wasser & Mehr, Klein & Mein, 3 Stunden, nachmittags
Werfen Sie die Angel aus.
Von der Anlegestelle aus ist es nur ein kurzer Fußweg zum Fischerboot, auf dem Sie ca. 3 Stunden verbringen werden. Der Bootsführer kennt die besten Angelplätze im Fjord und legt die Route individuell anhand der aktuellen Wetterbedingungen fest. An Bord bekommen Sie die notwendige Ausrüstung und können nun Ihr Glück beim Angeln versuchen. Bestimmt werden Sie am Ende der Fahrt einen schönen Fisch gefangen haben. Im Anschluss an den Ausflug haben wir noch ein einmaliges Angebot für Sie: Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Fang mit auf Ihr Schiff nehmen und ihn sich im Atlantik-Restaurant von unserer Küchenbrigade zubereiten lassen.

Hinweis: Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Paddeln auf dem Briksdal-Gletschersee

Familiengeeignet, Wasser & Mehr, Erlebnis, 4,5 Stunden, nachmittags
Europas größten Gletscher.
Ihre erste Etappe führt Sie mit dem Bus durch eine vielfältige Vegetation, vorbei an tosenden Wasserfällen, bis zum Briksdal-Restaurant. Bei einer 45-minütigen Wanderung passieren Sie einen beeindruckenden Wasserfall und durchqueren ein flaches Tal mit Blick auf die gigantische Gletscherzunge. Von hier an führt die Tour über das Wasser fort. Mit Schwimmweste und Gummistiefeln ausgestattet erkunden Sie ca. 30 Minuten lang gemütlich den Gletschersee. Freuen Sie sich auf eine ganz besondere Paddeltour. Nach dem Spaß auf dem Wasser wandern Sie zurück zum Parkplatz, wo Sie der Bus bereits erwartet.

Hinweis: Der Fußweg beträgt etwa 5 km und ist teilweise uneben. Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und warme Kleidung. Mindestalter 6 Jahre.

RIB-Fahrt und Langustenschmaus

Wasser & Mehr, Klein & Mein, 2 Stunden, nachmittags
Bootsfahrt für Gourmets.
Einen kurzen Fußweg von der Pier entfernt steigen Sie in Ihr RIB-Boot, ein schnelles Schlauchboot mit festem Rumpf, mit dem Sie sich auf rasante Fahrt durch den Nordfjord begeben. Ziel Ihrer Fahrt durch diese beeindruckende Naturkulisse sind die Fangkörbe für Langusten, die im Fjord unter Wasser liegen. Nachdem Sie den Fang eingeholt haben, gehen Sie am Ufer des Nordfjords an Land, um in einem traditionellen Samenzelt die Langusten über offenem Feuer zuzubereiten und danach zu verspeisen. Abschließend fahren Sie mit dem RIB zurück nach Olden.

Hinweis: Erklärungen erfolgen durch den Bootsführer in englischer Sprache. Schutzkleidung wird bereitgestellt. Nicht für Gäste mit Rückenbeschwerden geeignet. Mindestalter 7 Jahre. Mindestgröße 1,40 m.

Majestätischer Geirangerfjord

Wasser & Mehr, Klassiker, 7,5 Stunden, ganztags
Besuchen Sie ein UNESCO-Weltnaturerbe.
Ihr Ausflug führt entlang des Fjords über Stryn, vorbei am tiefsten Binnensee Europas, dem Hornindalsee, bis nach Hellesylt. Eine Fähre bringt Sie von hier aus nach Geiranger. Auf der Fahrt durch den Geirangerfjord genießen Sie die Aussicht auf die berühmten Wasserfälle wie die „7 Schwestern“, oder der „Brautschleier“, riesige Felsvorsprünge und viele verlassene Bergbauernhöfe. In Geiranger angekommen, stärken Sie sich mit einem Mittagessen, bevor es nach einer Fotopause an der Flydalsschlucht weiter Richtung Dalsnibba geht. Von dessen Gipfel aus, in 1.500 m Höhe, haben Sie eine fantastische Aussicht. Dann fahren Sie mit dem Bus zurück nach Olden.

Hinweis: Die Fahrstrecke geht zum Teil über steile Serpentinen.

Sportlich zur Briksdal-Gletscherzunge

Grün & Fair, Bike-Aktiv-Tour, 6 Stunden, ganztags
Aktiv durchs Oldental.
Das wunderschöne Tal erstreckt sich von Olden Richtung Süden zum spektakulären Briksdal-Gletscher. Sie radeln entlang des Oldendalen-Sees, der sich fast durch das gesamte Tal zieht. An seinen beiden Seiten ragen imposante Berge empor, und etliche Wasserfälle stürzen hinab ins Tal. Die Fahrt durch dieses Naturjuwel mit seinen blühenden Wiesen und grünen Wäldern ist ein einzigartiges Erlebnis. An ihrem Ende steht der Talschluss Briksdalsbre. Von dort wandern Sie auf einem ca. 3 km langen Weg bis zum Briksdal-Gletscher. Nach ca. 2 Stunden Wanderung und Aufenthalt geht es mit dem Fahrrad zurück zum Schiff.

Hinweis: Dieser Ausflug ist nur an Bord buchbar. (Länge ca. 45 km)

Tagesausflug zum Westkap

Klassiker, 9 Stunden, ganztags
Landschaftsfahrt zu Norwegens westlichstem Punkt.
Durch das Oldental, vorbei am Hornindalsee und dem Nordfjord, beginnen Sie Ihre Fahrt. Im Dörfchen Selje sehen Sie Bootshäuser, die sich am Sandstrand aneinanderreihen. Sie setzen Ihre Reise fort, entlang der Halbinsel Stadlandet, an deren westlichem Ende ein 496 m hoher Fels in die Höhe ragt – das Westkap, der eindrucksvolle westlichste Punkt Norwegens. Bei gutem Wetter haben Sie von hier aus eine herrliche Aussicht in die weite Ferne über die offene Nordsee. Bei stürmischem Wetter an der kargen, faszinierenden Steilküste wird Ihnen die Gewalt des Wetters und des Meeres vor Augen geführt. Nahe dieser Kulisse legen Sie eine Kaffeepause ein. Danach treten Sie auf derselben Strecke die Rückfahrt an, während der Sie im Nordfjord zu einem Mittagessen einkehren.