Honningsvag

Nördlich des Polarkreises erwartet Sie ein besonderes Naturphänomen: die Mitternachtssonne. Von Mitte Mai bis Ende Juli ist auch um Mitternacht die Sonne sichtbar.

Dann umgibt das Nordkap, das 307 m steil aus dem Nordpolarmeer aufragt, eine geradezu mystische Atmosphäre. Vom Fischerstädtchen Honningsvag auf der norwegischen Insel Mageroya können Sie einen Ausflug zum weltberühmten Felsen unternehmen und ein „sonniges“ Erinnerungsfoto mit der stählernen Weltkugel im Hintergrund machen. Sie gilt seit ihrer Errichtung im Jahre 1978 als Symbol des Nordkaps.

Hafen Honningsvag

Wenn Sie am nördlichsten Punkt des europäischen Festlands stehen, trennen Sie zwar noch beinahe 2.100 Kilometer vom Nordpol, aber Sie werden sich fühlen wie am Ende der Welt. Von Mitte Mai bis Ende Juli steht die Sonne am Nordkap auch nachts oberhalb der Horizontlinie und hüllt den rund 300 Meter hohen Felsen im Polarmeer in ein faszinierendes Zwielicht.

Daten & Fakten

Sprache

Norwegisch

Währung

Euro