Flam

Flam ist ein kleiner beschaulicher Ort mit etwas 450 Einwohnern im Südwesten von Norwegen. Man erreicht den Ort mit dem Kreuzfahrtschiff über den Aurlandsfjord, der ein Seitenarm des bekannten Sognefjords ist. Dieser reicht mit seinen unzähligen Seitenarmen fast 200km ins Landesinnere hinein und misst an seiner tiefsten Stelle 1.308 Meter. Während einer Norwegen Kreuzfahrt lässt kaum ein Schiff die Ortschaft Flam aus, was der Flambahn geschuldet ist, durch die der Ort erst richtig bekannt wurde.

Die Flambahn gehört mit zu den bedeutendsten Touristenattraktionen in Norwegen. Auf einer Strecke von 20 km legt sie 865 Höhenmeter zurück und das auf ganz normalen Eisenbahngleisen ohne Zahnräder oder jegliche Hilfsmittel. Ziel der Flambahn ist die Station Myrdal an der Bergenbahn, wo man theoretisch in die Bahn in Richtung Bergen umsteigen könnte.

Kreuzfahrtschiffe verschiedener Reedereien besuchen Flam regelmäßig in der Zeit zwischen Mai und September. Die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt nach Flam ist von Juni bis August, hier sind zwar statistisch die meisten Regentage zu erwarten, die Temperaturen steigen aber zu dieser Zeit in der Regel über 20° C und es ist mit bis zu 8 Sonnenstunden pro Tag zu rechnen. Im Winter fallen die Temperaturen in Flam stark ab, nicht selten geht es hier in den zweistelligen Minusbereich.

Kreuzfahrthafen in Flam

Seit 1999 besitzt Flam eine eigene Pier an der die Kreuzfahrtschiffe direkt anlegen können. Allerdings ist hier lediglich Platz für ein Kreuzfahrtschiff, so dass im Sommer, wo nicht selten mehrere Schiffe gleichzeitig Flam anfahren, die restlichen Schiffe vor Flam auf Reede liegen und die Passagiere mit Tenderbooten ans Land befördert werden.

Hier befindet man sich dann auch direkt schon inmitten des Geschehens und man kann zu Fuß sowohl die Haltestelle der Flambahn, als auch alles andere gut erreichen.

Sehenswürdigkeiten in Flam

Die wohl interessanteste und zugleich bekannteste Sehenswürdigkeit in und um Flam stellt wohl eine Fahrt mit der Flambahn dar. Diese Bahnfahrt wird in der Regel auch durch die meisten Reedereien als Landausflug in Flam angeboten, kann aber auch gut selbst organisieren werden. Hierbei solltet ihr allerdings beachten, euch möglichst früh dafür zu entscheiden und euch entsprechend die Tickets zu sichern. Meine Erfahrung zeigt nämlich, dass viele der Fahrten sehr schnell ausgebucht sind, desto mehr Schiffe im Hafen liegen.

Flambahn

Je nach Jahreszeit finden täglich zwischen 4 und 10 Fahrten mit der Flambahn in Richtung Myrdal statt. Die Reine Fahrtzeit hin und zurück beträgt ca. 2 Stunden. Die Preise für die Fahrt von Flam bis Myrdal und wieder zurück betragen 400 NOK pro Person (ca. 41 Euro). Kinder von 4-15 Jahren bezahlen 300 NOK (ca. 31 Euro). Auch gibt es die Möglichkeit eine Familienkarte zu buchen, diese gilt für 2 Erwachsene und 2 Kinder und kostet 950 NOK (ca. 98 Euro).

Während der Fahrt mit der Flambahn passiert ihr insgesamt 21 Tunnel und genießt fantastische Aussichten aufs Flamdal und den Fjord. Bei einer durchschnittlichen Steigung von 55% legt die Flambahn auf 18 Metern Fahrtstrecke einen ganzen Höhenmeter zurück. Etwa auf der Hälfte der Fahrt erreicht ihr den wie ich finde Höhepunkt der Fahrt, einen Fotostop am gewaltigen Wasserfall Kjosfoss, der nicht nur die Wagen der Flambahn sondern auch die vor ihm stehenden begeisterten Menschenmengen mit einem feinen Sprühregen bedeckt.

Wenn die Zeit reicht und ihr gerne noch etwas Strecke zu Fuß zurücklegen möchtet, lohnt es sich auf der Rückfahrt nicht bis zur Endstation zu fahren, sondern ein bis zwei Haltestellen vorher auszusteigen. Hier erreicht ihr den alten Ortskern von Flam in dem eine schöne kleine Kirche aus dem 17. Jahrhundert zu finden ist. Die Wanderung zurück zum Hafen ist sehr schön und lohnt wirklich.

Wieder zurück solltet ihr euch einen Besuch im Eisenbahnmuseum und im Dokumentationscenter nicht entgehen lassen. Ansonsten findet ihr im Tal noch einige Souvenirshops, Cafés und Restaurants. Im kleinen Hafenterminal erhaltet ihr kostenfreies W-Lan und die Kids haben die Möglichkeit auf einem schön angelegten Spielplatz zu toben während ihr die ruhige Idylle des Ortes genießen könnt.

Impressionen von Flam & Eisenbahnmuseum

Norwegen-Kreuzfahrten mit Flam buchen


Kostenfreie Beratung & Buchung: 0800 – 4477 123 294 von Montag bis Sonntag – 22 Uhr