Arrecife

Kreuzfahrten mit Arrecife günstig buchen


Kostenfreie Beratung & Buchung: 0800 – 4477 123 294 von Montag bis Sonntag – 22 Uhr

Seit 1852 ist Arrecife die Hauptstadt von Lanzarote, der Vulkaninsel der Farbenvielfalt. Mit rund 57.000 Einwohnern wohnen in Arrecife knapp die Hälfte der auf Lanzarote lebenden Menschen. Lanzarote ist die nördlichste der sieben großen Kanarischen Inseln und liegt rund 140km westlich der marokkanischen Küste. Vor bereits 36 Millionen Jahren begann die Geschichte Lanzarotes durch unterseeische Vulkanausbrüche, vor 15,5 Millionen Jahren erhob sich die Insel über die Wasseroberfläche. Dass man sich auf Lanzarote auf einer Vulkaninsel befindet ist nicht zu übersehen, denn die typische Farbgebung des Lavagesteins prägen das Landschaftsbild der gesamten Insel.

Das Klima auf Lanzarote ist in erster Linie trocken, mit im Schnitt 19 Regentagen im Jahr ist die Wahrscheinlichkeit einen solchen während seiner Kanaren Kreuzfahrt zu erwischen eher gering. Lanzarote besticht das ganze Jahr über mit sommerlichen Temperaturen. Auch in den Wintermonaten von November bis März, in denen Kanaren Kreuzfahrten mit Mein Schiff angeboten werden, befinden sich die Temperaturen in der Regel über der 20°C Marke. Auch die Wassertemperatur des Atlantiks liegt um Lanzarote im Winter nur knapp unter 20°C, so dass man durchaus einen erfrischenden Sprung in die Fluten wagen kann.

Kreuzfahrthafen Arrecife

Die Kreuzfahrtschiffe legen in Arrecife am Pier Muelle de los Mármoles an, der Hafen liegt ca. 30 Gehminuten außerhalb des Zentrums von Arrecife. Vom Hafen aus fahren regelmäßig Shuttlebusse ins Zentrum.

Sehenswürdigkeiten Arrecife

Von Arrecife aus empfiehlt es sich auf jeden Fall einen Ausflug ins Landesinnere zu unternehmen, beziehungsweise die Insel Lanzarote mit ihrer mondartigen Landschaft zu erkunden. Die Stadt Arrecife selbst hat nämlich nicht so viel zu bieten, erwähnenswert sind hier lediglich das Castello de San Gabriel, welches auf einer der Uferpromenade vorgelagerten kleinen Insel liegt. Vor allem am Abend sehr schön ist die Charco San Ginés, eine kleine Lagune mitten in der Stadt die durch einen kleinen Kanal mit dem Meer verbunden ist. Die Fußgängerpromenade, die um die Lagune führt, ist abends beleuchtet und dadurch ein wirklich schönes Fleckchen in dieser sonst eher verschlafenen Stadt.

Auf Lanzarote selbst hat man die Wahl zwischen unzähligen Sehenswürdigkeiten. Versäumen sollte man hierbei auf keinen Fall die erstaunlichen Werke des Inselkünstlers César Manrique. Hierzu gehören der Kakteengarten Jardín de Cactus, der Aussichtspunkt Mirador del Río im Norden der Insel, die Lavahöhlen Jameos del Aqua sowie die Fundacíon César Manrique mit Museum und das ehemalige Haus des berühmten Schauspielers Omar Sharif.

Doch auch der Timanfaya Nationalpark ist einen Besuch wert mit seinen atemberaubenden Lavaströmen, wo es noch heute unter der Erdoberfläche brodelt und kocht.

 

Lanzarote auf eigene Faust

Wer Lanzarote anstatt mit einem der unzähligen Mein Schiff Landausflüge, lieber auf eigene Faust entdecken möchte hat die Möglichkeit dies beispielsweise mit einem Mietwagen zu unternehmen. Wie wäre es hier zum Beispiel mit einem schönen Cabrio um das Naturerlebnis Lanzarote noch intensiver spüren zu können?

Während eurer Kanaren Kreuzfahrt mit Mein Schiff könnt ihr hierbei von der Partnerschaft zwischen TUI Cruises und Sixt profitieren und euren Mietwagen auf Lanzarote direkt über TUI Cruises buchen.

Mietwagen auf Lanzarote