Andalsnes ist eine kleine Stadt im Südwesten von Norwegen am Isfjord, einem Seitenarm des Romsdalsfjords, gelegen. Nicht selten ist Andalsnes mit etwas mehr als 2.200 Einwohnern Ziel während verschiedener Norwegen Kreuzfahrten. Andalsnes bietet sich vor allem für Landausflüge ins Umland an, denn touristisch gesehen hat der Ort selbst nicht wirklich viel zu bieten. Eines sollte aber auf jeden Fall erwähnt werden. Norwegen ist bekannt für sein fantastisches Softeis und auch in Andalsnes hat man die Möglichkeit ein wirklich ganz ausgezeichnetes zu probieren.

Ich weiß nicht, ob Trolle irgendwas mit Softeis zu tun haben, aber ähnlich wie in Geiranger ist es auch in Andalsnes so, dass unweit der Anlegestelle ein etwas größerer Troll steht. Dieser blickt nicht nur auf einen echt schicken kleinen Springbrunnen, sondern steht auch vor einem kleinen Kiosk in dem man das leckere Softeis kaufen kann. Selbst die kleine Portion ist riesig und ebenfalls riesig ist der Geschmack.

Kreuzfahrthafen Andalsnes

Die Kreuzfahrtschiffe liegen im Hafen von Andalsnes sehr zentral an und man kann im Ort selbst alles gut zu Fuß erreichen, groß ist Andalsnes schließlich nicht. Auch die Haltestelle der Raumabanen, mit der man nach Bjorli und wieder zurück kommt ist nur wenige Schritte von der Pier entfernt.

Kreuzfahrthafen Andalsnes

Sehenswürdigkeiten Andalsnes

Neben dem kleinen Springbrunnen mit dem äußerst leckeren Softeis, welches ihr euch nicht entgehen lassen solltet findet ihr in Andalsnes auch das Norwegische Gipfelmuseum, das die Geschichte des Bergsteigens in Norwegen zeigt. Außerdem wurde direkt am Bahnhof in einem alten norwegischen Eisenbahnwaggon eine Kapelle eingerichtet wo diverse Bibeln in verschiedenen Sprachen ausgelegt sind und wo man für kurze Zeit ein wenig in sich gehen kann.

Alles in allem lohnt sich von Andalsnes aus aber eher ein Landausflug ins Umland. Beliebt ist hier auf jeden Fall eine Fahrt über den Trollstigen. Diese bekannte Touristen-Strecke ist 20km südlich von Andalsnes  und schraubt sich auf einer Strecke von 18km bei 12% Steigung über Serpentinen auf eine Passhöhe hinauf, von wo aus man einen herrlichen Ausblick auf die Natur rund um Andalsnes hat.

Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Schnäppchen

Teile das kostenfrei mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+