AIDA Sonderpreise von Kreuzfahrten.de

Sobald du dich für ein Reiseziel entschieden hast, wird es Zeit, die passende Reederei auszusuchen. Dabei kommst du zumeist nicht am deutschen Marktführer, AIDA Cruises, vorbei. Das liegt nicht zuletzt daran, dass du mit der deutschen Reederei die Möglichkeit hast, fast jedes Reiseziel anzusteuern. Erst 2019 erschloss AIDA ein neues Reisegebiet: mit AIDAmira gibt es Südafrika Kreuzfahrten. Auch Weltreise sind mit AIDA nicht mehr unmöglich. Mittlerweile werden die Weltreisen jährlich angeboten, auch Teilstrecke der Weltreise sind buchbar. So kannst du deine Weltreise auch über mehrere Jahre absolvieren. 

Doch bei der Buchung einer Kreuzfahrt spielt natürlich auch der Preis eine Rolle, während der Katalogpreis meist weniger attraktiv ist, landen häufig Reisen im Vario Tarif, der sich zum Teil erheblich davon unterscheidet. Auch werden Reisen, wenn der Reisetermin näherrückt, günstiger. Vergünstigte Sonderpreise mit den Kussmundschiffen bekommst du bei Kreuzfahrten.de.

Aktuelle AIDA Sonderpreise

Inklusivleistungen dieser Reise

  • An- und Abreise (wenn ausdrücklich angegeben)
  • Vollpension an Bord (Spezialitätenrestaurants ausgenommen: (Rossini, Buffalo Steakhouse, Sushi)
  • A la Carte Restaurants (French Kiss, Casa Nova, Best Burger @ Sea, Oceans Fischrestaurant) – nur auf AIDAprima AIDAperla, AIDAnova
  • Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet Restaurants (Tischwein, Bier, Softdrinks) (AIDA Getränkepakete)
  • Benutzung der freien Bordeinrichtungen
  • Organic Spa (aufpreispflichtig auf AIDAprima, AIDAperla und AIDAnova)
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Deutsche Reiseleitung
  • Kinderbetreuung von 3-11 Jahre (12-17 Jahre nur während der deutschen Schulferien)
  • Alle Steuern, Gebühren und Treibstoffzuschläge
  • Trinkgelder an Bord
Optional
 

Mehr Kreuzfahrt Schnäppchen

Teile das kostenfrei mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+