Seemeilen – Umrechnung und Informationen

Auf Kreuzfahrt, beziehungsweise allgemein auf See, ist es manchmal wie im Englischunterricht: wer mit reden möchte, sollte einige Vokabeln können. Darunter fällt zum Beispiel der Begriff Knoten, eine Beschleunigungsangabe. Auch für Längen und Entfernungen haben die Seefahrer einen eigenen Begriff: die Seemeile. Sie spielt auf See die wesentliche Rolle bei der Berechnung von Entfernungen und der nötigen Geschwindigkeit wenn man zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort sein möchte. Dennoch wirft die Seemeile, gerade für Neulinge, einige Fragen auf.

Inhaltsverzeichnis

Was sind Seemeilen und wie werden sie berechnet?

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Seemeile um ein Längenmaß. Die gewöhnliche Meile mag dem ein oder anderen bereits aus anderen Kontexten bekannt sein. Die nautische Seemeile aber, unterstützt die Navigation auf hoher See. Auch auf Kreuzfahrt werden Entfernungen zum nächsten Hafen oder auch zum Land in Seemeilen angegeben. Eines der verwirrendsten Probleme der Seemeile ist, dass es kein einheitliches internationales Zeichen für sie gibt. Auf deutschen Schiffen wird sie mit sm abgekürzt, international oftmals als nm (nauticle mile ; nautische Meile). 

Bei der Berechnung der Seemeilen spielen drei Faktoren eine Rolle, sie wird aus dem Erdumfang, den Grad des Kreises und der Bogenminute berechnet. 40.000 Kilometer beträgt der Erdumfang, er wird in 360 Grad unterteilt. Ein Grad entspricht 60 Bogenminuten. 

Nun lautet die Rechnung wie folgt: 40.000 / 360 / 60 = 1,8518 Kilometer. 

Somit ist die beträgt die Länge einer Seemeile 1,8518 Kilometer. 1929 wurde der Wert international angepasst, deshalb beträgt der internationale Standardwert 1.852,01 Meter. Möchtest du also Seemeilen in Kilometer rechnen, oder andersherum, kannst du ruhigen Gewissens mit einem Wert von 1,85 Kilometern rechnen um ein relativ genaues Ergebnis zu erzielen. 

Beispielrechnung

Am Ende der Reisen werden oft die zurückgelegten Seemeilen erwähnt. Nun steht man dort und fragt sich, wieviele Kilometer das nun waren. Nachdem, was wir nun gelernt haben ist das eine ganz einfache Rechnung. Wird gehen davon aus, dass wir 343 Seemeilen auf unserer Kreuzfahrt zurückgelegt haben:

343 x 1,85201 = 635,23943 Kilometer (Rund 635,25 Km). 

Das heißt, auf einer Reise, auf der 343 Seemeilen zurückgelegt wurden, bist du 635,25 Km gereist. 

Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Schnäppchen

Teile das kostenfrei mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+