Dresscode auf Kreuzfahrtschiffen

Bis vor wenigen Jahren und zum Teil auch noch heute hält sich das Gerücht, dass es an Bord von Kreuzfahrtschiffen sehr strenge Dresscodes gibt. Diese Gerüchte hindern auch heute noch einige Interessierte daran, eine Kreuzfahrt zu unternehmen. Doch dem ist nicht mehr so. Auch auf einer Kreuzfahrt kannst du mittlerweile fast immer anziehen was du möchtest. Eine Hand voll Grundlagen gibt es zwar noch immer, doch zumeist wird selbst zu den Gala Abenden nur noch eine Empfehlung abgegeben, es besteht selbstverständlich kein Zwang mehr. Luxusreedereien bilden hier eine Ausnahme, hier wird sehr darauf geachtet, dass die Gäste sich an die Empfehlungen halten. 

Heutzutage gibt es die verschiedensten Reedereien und Essenskonzepte. Hier reichen die Kleidungsempfehlungen und Akzeptanzen von ultra leger bis hin zur strengen Eleganz. Was du schließlich am eigenen Leibe trägst, solltest du meines Erachtens immer noch selbst entscheiden dürfen. 

Inhaltsverzeichnis

Grundsätzliche Kleidungsregelungen

Auch bei Reedereien mit maximaler Selbstbestimmung bezüglich Kleiderwahl gibt es einige Dinge, die du beachten solltest, grundsätzliche Regelungen, die in dieser Form bei jeder Reederei und bei jedem Konzept zu bedenken sind. In ersten Linie gilt eins: befindest du dich außerhalb des FKK Bereichs solltest du auf jeden Fall bekleidet sein – egal wie. 

Tagsüber ist zumeist alles sehr leger und locker, die Kleidungswahl wird dir komplett überlassen. Beim Abendessen solltest du allerdings auf kurze Hosen (Herren), als auch auf Bademode verzichten. Diese beiden Dinge sind bei allen Reedereien eher ungewünscht, auch wenn derartige Regelungen vor allem an den Buffets nicht sonderlich streng behandelt werden. Doch du solltest bedenken, dass du dich zum Abendessen in ein Restaurant begibst und nicht zuhause auf der Couch futterst. 

Auch sind Kappen in den Restaurants zum Abendessen unerwünscht. Gleiches gilt für ärmellose Oberteile bei den Herren. Auch beim Schuhwerk solltest du beim Abendessen auf Flip Flops und Sandalen verzichten. 

Selbiges gilt auch für die abendlichen Shows in den Theatern der Schiffe. 

Kleidungsempfehlungen der Reedereien

ReedereiTagsüberAm AbendGala-Abende
AIDA Cruisesleger
bequeme Freizeitmode

sportlich-leger

gehobene Freizeitmode

 

Azamara

 

sportlich-leger

gehobene Freizeitmode

sportlich-leger

gehobene Freizeitmode

 
Carnival

leger

bequeme Freizeitmode

sportlich-leger

gehobene Freizeitmode

formell

festliche Abendgarderobe

Celebrity Cruisessportlich-leger

sportlich-leger

gehobene Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

Celestyal Cruises

leger

bequeme Freizeitmode

sportlich-leger

gehobene Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

Costa

Kreuzfahrten

leger

bequeme Freizeitmode

sportlich-leger

gehobene Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

Crystal Cruises

leger

bequeme Freizeitmode

sportlich-leger

gehoben Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

Cunard

sportlich-leger

gehobene Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

formell

festliche Abendgarderobe

Disney

Cruise Line

leger

bequeme Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

leger-elegant

legere Abendgarderobe

FTI Cruises

leger

bequeme Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

formell

festliche Abendgarderobe

Hansa Touristik

leger

bequeme Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

formell

festliche Abendgarderobe

Hapag Lloyd

Cruises

sportlich-leger

gehobene Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

leger-elegant

legere Abendgarderobe

MS Europa

sportlich-leger

gehobene Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

formell

festliche Abendgarderobe

Holland

America Line

leger

bequeme Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

formell

festliche Abendgarderobe

MSC Cruises

leger

bequeme Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

leger-elegant

legere Abendgarderobe

Norwegian

Cruise Line

leger

bequeme Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

leger-elegant

legere Abendgarderobe

Oceania Cruises

sportlich-leger

gehobene Freizeitmode

sportlich-leger

gehobene Freizeitmode

 
P&O Cruises

leger

bequeme Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

formell

festliche Abendgarderobe

Phoenix

leger

bequeme Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

formell

festliche Abendgarderobe

Plantours

sportlich-leger

gehobene Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

formell

festliche Abendgarderobe

Ponant

leger

bequeme Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

 
Princess Cruises

leger

bequeme Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

formell

festliche Abendgarderobe

Royal Caribbean

International

leger

bequeme Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

formell

festliche Abendgarderobe

TransOcean

Kreuzfahrten

leger

bequeme Freizeitmode

leger-elegant

legere Abendgarderobe

formell

festliche Abendgarderobe

TUI Cruises

leger

bequeme Freizeitmode

sportlich-leger

gehobene Freizeitmode

Kontrolle der Kleidungsempfehlung

Wird die Kleidungsempfehlung streng durchgesetzt und kontrolliert? Im Massenmarkt nicht wirklich, hier kannst du im Zweifel auch im Tshirt und Jeans zum Gala Abend gehen. Allerdings sind dir hier die Blicke der Menschen im Anzug und Abendkleid gesichert. Bestimmt kein schönes Gefühl derartig angestarrt zu werden. Alternativ kannst du an Gala Abenden bei den meisten Reedereien auch ins Buffetrestaurant gehen, hier geht es lockerer zu und du kannst dir die Blicke deiner Mitreisenden ersparen. 

Es finden keine strengen Kontrollen der Kleidungsempfehlungen statt, bei gehobenen Reedereien und Luxusreedereien kann allerdings schon mal etwas härter durchgegriffen werden. Vor allem im Luxussegment werden die Kleiderordnungen sehr stark durchgesetzt. Hier kann man auch mal am Eingang des Restaurant abgewiesen werden. Dies kann dir unter Umständen auch im Bereich des Massenmarktes passieren. 

Begriffserklärungen Dresscode

Um nicht von den Blicken der Mitreisenden zerrissen zu werden heißt es nun, darauf zu achten, am Abend weitestgehend passend gekleidet zu sein. Doch das ist gar nicht so einfach. Denn die Abendempfehlung wirft oftmals Fragen auf. Vor allem Erstfahrer werden die Begriffe erst einmal googeln müssen. Denn auch wenn du weißt, was leger, casual oder formal heißt, dann weißt du ja immer noch nicht unbedingt, was in dieser Empfehlung nun angemessen ist oder nicht. Die folgende Aufstellung wird die Fragen klären. 

 

Leger / Casual

Unter dem Bekleidungsstil leger versteht man die bequeme Freizeitmode, angepasst an die jeweiligen Wetter- und Temperaturbedingungen.

Hier können sowohl Shorts und T-Shirt, sowie Jeans und Poloshirts getragen werden. Auch ein luftiges Sommerkleid oder ein wärmender Pullover stellen kein Problem dar. Sollte die Empfehlung zur Abendzeit leger sein, solltest du dennoch die grundsätzlichen Regelungen beachten und dich weder in kurzer Hose, noch in Flip Flops in das Restaurant begeben. 

 

Sportlich-leger / Resort Casual

Unter sportlich-legerer Kleidung versteht man die gehobene Freizeitmode.

Anstatt Shorts und Jeans trägt man hier besser leichte Hosen aus Baumwolle oder Leinen. Röcke und Sommerkleider sind hier bei den Damen ebenso gerne gesehen, wie ein Poloshirt ein legeres Hemd bei den Herren. Auch eine Bluse ist bei den Damen angemessen. 

 

Leger-Elegant / Smart Casual

Leger-elegant ist die legere Abendkleidung, vergleichbar mit der Kleidung, die man trägt, wenn man in ein gutes Restaurant an Land geht.

Jeans und Shorts sind hier tabu, eine lange Stoffhose, kombiniert mit Hemd und Krawatte sowie einem Jacket hingegen sind genau richtig. Für die Dame darf es gerne ein elegantes Top, getragen mit einem Hosenanzug oder einem schicken Rock sein, aber auch mit einem Cocktailkleid liegt man hier richtig.

 

Formell / Formal

An einem formellen Abend darf festliche Abendgarderobe nicht fehlen. Während die Herren in einem dunklen Anzug (mit Krawatte) richtig gekleidet sind, darf die Dame zu diesem Anlass gerne auch das elegante Abendkleid tragen. Doch auch in einem schicken Hosenanzug, Kostüm oder Cocktailkleid macht die Frau eine gute Figur.

 

Worauf die Herren auf Wunsch verzichten können ist die Krawatte. Diese gerät immer weiter in den Hintergrund, ist zwar noch immer gerne gesehen, gehört aber nicht mehr zu den verpflichtenden Accessoires. Im Luxussegment solltest du dennoch eine mit dir führen. 

Gala Abende und Captain's Dinner

Auch wenn du dich in Anzügen oder generell in formeller Abendkleidung eher unwohl fühlst, wird du an mindestens einem Abend etwas eleganter erscheinen müssen, wenn du nicht Gefahr laufen möchtest, am Restaurant abzublitzen. Denn auf jeder Kreuzfahrt gibt es mindestens einen Gala Abend und oder ein Captain's Dinner. 

Erfahrungsgemäß ist für die Herren das mindeste ein Hemd. Auch die Damen sollten mindestens in einem schickeren Top oder Sommerkleid erscheinen. Am liebsten werden natürlich Anzüge und schicke Cocktailkleider gesehen. 

Auch hier stellen die Kreuzfahrten im Luxussegment eine Ausnahme dar, denn bist du am Galaabend nicht entsprechend gekleidet, kannst du davon ausgehen, dass dir der Zugang zum Restaurant verwehrt wird. 

Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Schnäppchen

Teile das kostenfrei mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+