Spirit of Discovery wird am Freitag in Dover erwartet

Nach vielem Trubel geht es nun auf die Zielgeraden zu: die Spirit of Discovery wird morgen in Dover erwartet – hier steht ihre Taufe durch Camilla an

Erst am Montag wurde die Spirit of Discovery von der Meyer Werft in Papenburg an die britische Saga Cruises übergeben. Nur wenige Tage zuvor kam es zu einem Zwischenfall, bei dem ein Mitarbeiter in einem Lüftungsschacht durch die Feuerwehr befreit werden musste

Auch nach ihrem Ablegen an Montag in Emden kam es zu einem Unglück, bei dem die Spirit of Discovery einen Dalben an einer Schleuse rammte. Hierbei zog sich das neue Kreuzfahrtschiff eine Delle und einen Lackschaden zu. 

Doch das alles wird am Freitag vergessen sein. Denn am Freitag wird die Spirit of Discovery in Dover, ihrem Taufort erwartet. Hier wird sie durch Camilla, die Herzogin von Cornwall feierlich getauft werden. Zu diesem Anlass soll am Hafen von Dover eine Gartenparty gefeiert werden. Diese soll an den traditionellen britischen Sommer erinnern. 

Bei der Planung der Gästeversorgung wurde unter anderem auch der Konditor des Buckingham Palace hinzugezogen. Um die Gartenparty zu ermöglichen soll der Hafen mit Gras, Laub und Sonnenschirmen versehen werden. 

Ein absolutes Highlight wird der Kuchen zur Taufe sein. Dieser soll ein zwei Meter langer Nachbau der Spirit of Discovery werden. Im Gesamten soll die Taufe ein ganz besonderes Ereignis werden, nicht zuletzt wegen der Royalen Taufpatin Camilla. 

Die Spirit of Discovery wird das erste Kreuzfahrtschiff seit über zehn Jahren, das in Dover getauft wird. Zusätzlich ist sie das aller erste Kreuzfahrtschiff, das an den neuen Western Docks fest machen wird. Hierfür investierte der Hafen 250 Millionen Pfund. 

Die Spirit of Discovery wird in der Lage sein 999 Passagiere zu befördern, ist damit ein sehr kleines Kreuzfahrtschiff. In 2020 wird die Spirit of Discovery mit der Spirit of Adventure eine baugleiche Schwester bekommen. 

Die beiden Schiffe sind, wie die anderen Schiffe der Reederei, für den britischen Markt bestimmt und ausgelegt. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Schnäppchen

Teile das kostenfrei mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+