Queen Mary 2 feiert 15. Jubiläum in der Hansestadt Hamburg

Diese Love Story ist einzigartig: Vor 15 Jahren verliebte sich eine Stadt in ein Schiff, als am 19. Juli 2004 die Queen Mary 2 Hamburg erstmals anlief und hundertausende Schaulustige an die Elbe lockte. Am Sonntag, 16. Juni 2019, besucht die „Königin der Meere“ zum 65. Mal nach ihrer Indienststellung den Hamburger Hafen und feiert mit dem Anlauf das 15-jährige Bestehen dieser ganz besonderen Verbindung.

In den vergangenen 15 Jahren zog die Queen Mary 2 weit mehr als 3 Millionen Seh-Leute – von der HafenCity bis nach Wedel – an, die einen Blick auf den einzig wahren Ocean Liner erhaschen wollten. Über 140.000 Gäste gingen in Hamburg an Bord oder beendeten ihre Reise hier. Neben den bisher 64 Anläufen beehrte die Queen Hamburg sechs weitere Male, als sie sich in der Werft von Blohm+Voss einer Schönheitskur unterzog.

An ihrem Jubiläumsanlauf am 16. Juni 2019 wird die Queen Mary 2, von einer Transatlantik-Passage kommend, gegen 7 Uhr unter dem Kommando von Kapitän Aseem Hashmi am Cruise Terminal Steinwerder festmachen. Nach einem Tag im Hafen bricht die Queen Mary 2 um 19 Uhr zusammen mit rund 2.200 Gästen aus Deutschland, und begleitet von zahlreichen Barkassen auf der Elbe, zu ihrer Jubiläumsreise nach Belgien und Guernsey auf, von der sie am 21. Juni 2019 nach Hamburg zurückkehrt. Mit an Bord als Gast-Lektor ist unter anderem der Sternekoch Thomas Martin, Küchenchef im Jacobs Restaurant im Hotel Louis C. Jacob in Hamburg.

Am 24. September, 27. Oktober und 1. November 2019 wird die Queen Mary 2 weitere Male in die Hansestadt kommen.

 

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Schnäppchen

Teile das kostenfrei mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+