Princess Cruises: MedallionNet soll für schnelles Internet auf See sorgen

Princess Cruises stattet weitere Schiffe mit seinem MedallionNet aus – Highspeed Internet auf hoher See

Mit dem MadallionNet würde Princess Cruises das beste Internet auf hoher See anbieten, so zumindest die Reederei. Mit dem bordeigenen Highspeed Internet soll es gar möglich sein, ganze Filme zu streamen oder auch Telefonkonferenzen abzuhalten. Auch Live Sport Übertragungen seien problemlos möglich. Das MedallionNet zählt zu den Bestandteilen der Bordtechnologie Ocean Medallion. Weitere Bestandteile dieser Technologie sind auch das Tracken der Familienmitglieder oder auch der schlüssellose Zugang zur Kabine. Sogar Getränke- und Essensbestellungen sind mit dieser Technologie möglich. 

 

Weitere Schiffe werden mit MedallionNet ausgestattet

Bis dato ist die Anzahl an Schiffen, auf denen das Highspeed Internet angeboten wird doch sehr begrenzt. Es handelt sich zum heutigen Stand lediglich um zwei Schiffe, die Caribbean Princess und Regal Princess. 

Ändern soll sich dies bereits im Frühjahr 2019 denn im April 2019 wird die Royal Princess mit dem „besten Internet auf See“ ausgestattet. Der genaue Ausbau des Netzes in 2019 ist wie folgt geplant: 

  • 01.04.2019 Royal Princess
  • 05.04.2019 Coral Princess
  • 15.05.2019 Island Princess
  • 30.06.2019 Crown Princess
  • 03.08.2019 Emerald Princess
  • 20.12.2019 Golden Princess
  • Die neue Sky Princess, Auslieferung Oktober 2019 wird mit dem gesamten Ocean Medallion ausgeliefert werden. (Derzeit im Bau in der Fincantieri Werft) 

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Schnäppchen

Teile das kostenfrei mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+