MSC Meraviglia: Nur noch wenige Monate bis zum US-Debüt

MSC Meraviglia steht kurz vor ihrem Debüt in den Vereinigten Staaten, im Oktober geht es für sie über den großen Teich 

Mit der MSC Meraviglia brachte MSC Kreuzfahrten eine neue, umwerfende Schiffsklasse auf den Markt. Ein Schiff, dass bei den MSC Fans für Begeisterung sorgte. Die größte privatgeführte Reederei der Welt schuf einen wahren Mehrwert für die Kreuzfahrtwelt. Das eines der absoluten Highlights an Bord der MSC Meraviglia ist die Galeria Meraviglia mit dem atemberaubenden LED Himmel. 

Bald werden erstmals auch die Amerikaner verstärkt in den Genuss dieses prächtigen Kreuzfahrtschiffes kommen, denn für die MSC Meraviglia geht es noch in diesem Jahr erstmals in die Vereinigten Staaten. Ab Oktober 2019 wird sie zwei verschiedene Routings ab dem Manhattan Cruise Terminal anbieten. Im Anschluss bietet sie über den Winter 2019 / 2020 von Miami unter anderem Karibik Reisen mit Mexiko, Jamaika und Honduras an. 

Technische Daten der MSC Meraviglia

ReedereiMSC Kreuzfahrten  
Baujahr/Renovierung2015  
BordspracheDeutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch  
Deutschsprachiger GästeserviceDeutschsprachiger Gästeservice  
BordwährungUSD/US-Dollar (Karibik ab/bis Miami, Südamerika, Südafrika), EUR/Euro  
Tonnage167.600 BRT  
Länge / Breite / Tiefgang315 m / 43 m / 8,5 m  
Geschwindigkeit22,7 Knoten  
Decks / Passagierdecks19 (davon Passagierdecks: 14)  
Passagiere / Kabinen5.654  / 2.244  
Rollstuhlgerechte Kabinen vorhanden  47  
Spannung110 V / 220 V  

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Schnäppchen

Teile das kostenfrei mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+