Carnival Horizon rettet 7 Fischer

Immer wieder kommt es vor, dass kleinere Fischerboote in Seenot geraten und die Fischer gerettet werden müssen – so geschah es auch am Freitag, die Carnival Horizon nahm die sieben Fischer auf

Es ist nichts unübliches, dass auch Fischerboote mal in Seenot geraten. Am Freitag ereilte die Carnival Horizon ein Notruf von einem Fischerboot, dass sich in der Nähe in Seenot befand. Die Carnival Horizon befand sich zu der Zeit auf dem Weg in ihren Heimathafen Miami. Miami ist auch der Zielhafen der Kreuzfahrt, die heute in Miami planmäßig enden wird. Die Passagiere litten unter keiner Verspätung durch die Rettung der Fischer. 

Aus welchem Grund das Fischerboot in Seenot geraten ist, ist bis dato noch unklar. Die sieben Fischer aus Haiti wurden an Bord der Carnival Horizon mit Essen und Trinken versorgt. Auch eine medizinische Kontrolle der Fischer wurde gewährleistet und durchgeführt. Die Männer wurden in Miami an die Behörden übergeben, die sich weiter um den Vorfall kümmern und alle offenen Fragen klären werden. 

Technische Daten der Carnival Horizon

  • Reederei: Carnival Cruise Line  
  • Flagge: Panama  
  • Baujahr/Renovierung: 2018  
  • Bordsprache: Englisch
  • Bordwährung: USD/US-Dollar  
  • Tonnage: 133.500 BRT  
  • Länge / Breite / Tiefgang: 321,00 m / 37,00 m  
  • Decks / Passagierdecks: (davon Passagierdecks: 15 )  
  • Besatzung: 1.450  
  • Passagiere / Kabinen: 3.960 (bei Doppelbelegung)  / 1.980  
  • Rollstuhlgerechte Kabinen: vorhanden
  • Spannung: 110 V / 220 V  

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Schnäppchen

Teile das kostenfrei mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+