MSC Preziosa: Metropolen ab Hamburg inklusive Vorübernachtung

Die europäischen Metropolen kannst du am Besten von Bord aus kennenlernen. Denn wenn du das Maximum aus dieser Kreuzfahrt herausholst, kannst du London, Paris und auch Amsterdam auf nur einer einzigen Reise kennenlernen. Aber auch Le Havre hat durch seine Architektur einen besonderen Charme. Southampton eignet sich hervorragend zum Shoppen und Rotterdam steht Amsterdam in nicht vielen Punkten nach. So bist du alternativ auch nicht gezwungen, dich zeitaufwendig in die Hauptstädte zu begeben, denn auch die Hafenstädte haben einiges zu bieten!

Lediglich das kleine unscheinbare Zeebrügge sollte man sich für Brügge entgehen lassen, denn Brügge ist eine wunderschöne Stadt und hat wahrlich um Längen mehr zu bieten. 

Screenshot vom Angebot auf logitravel.de

Reiseverlauf: Metropolen ab Hamburg

  • Tag 1 Beginn Hotelaufenthalt in Hamburg.
  • Tag 2 Ende vom Hotelaufenthalt. Beginn der Kreuzfahrt in Hamburg.
  • Tag 3  Seetag
  • Tag 4 Aufenthalt in Le Havre (Frankreich).
  • Tag 5 Aufenthalt in Southampton (England).
  • Tag 6 Aufenthalt in Zeebrugge (Brügge).
  • Tag 7 Aufenthalt in Rotterdam (Niederlande).
  • Tag 8 Aufenthalt in Rotterdam (Niederlande).
  • Tag 9 Ende der Kreuzfahrt in Hamburg.

Inklusivleistungen dieser Reise

  • 8 Tage Kreuzfahrt auf der MSC Preziosa in der gewählten Kategorie inklusive Vollpension, Wasser, Kaffee und Säfte in speziell dafür vorgesehenen Bereichen des Schiffes, Kinderanimation, Unterhaltungsprogramm und Aktivitáten an Bord.
  • 1 oder 2  Nächte  im gewählten Hotel in Hamburg mit bei Buchung ausgewählter Verpflegung.
  • Reise Assistenz Versicherung inklusive Rücktransport, ärztliche Behandlung, Gepäckversicherung, Verspätung von Transportmitteln, gültig für Einwohner in Deutschland, es gelten die Versicherungsbedingungen.

Mehr Reisen mit MSC Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt Schnäppchen

Teile das kostenfrei mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+