AIDA Cruises

AIDA Cruises: Rostocker Kreuzfahrtreederei mit aktuell 10 Kreuzfahrtschiffen. Markenzeichen: Kussmund

AIDA Cruises: Rostocker Kreuzfahrtreederei mit aktuell 10 Kreuzfahrtschiffen. Markenzeichen: Kussmund

AIDA Cruises günstig buchen


Kostenfreie Beratung & Buchung: 0800 – 4477 123 294 von Mo bis So – 22 Uhr

 

Aktuelle AIDA Angebote

 

AIDA Kreuzfahrtschiffe

 

AIDA Kreuzfahrten auf einen Blick

Alle Informationen zu den AIDA Kreuzfahrtschiffen aus Rostock auf einen Blick – AIDA ist  Marktführer auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt und betreibt derzeit 10 Kreuzfahrtschiffe. Die AIDA Flotte besteht aus AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu, AIDAsol, AIDAmar und AIDAstella und wird bis zum Jahr 2016 um zwei weitere Kreuzfahrtschiffe, AIDAprima und AIDAperla – AIDA´s neue Generation wachsen. In den Jahren 2019 und 2020 folgen zwei weitere Kreuzfahrtschiffe für AIDA Cruises, wodurch die Flotte auf insgesamt 14 Kreuzfahrtschiffe anwächst. Allerdings sollte man nicht ausser Acht lassen, das AIDAcara (1996), AIDAvita (2002) und AIDAaura (2003) langsam in die Jahre kommen. Daher ist es durchaus vorstellbar, das diese drei AIDA Schiffe die Flotte in den nächsten Jahren verlassen und neue Aufgaben bekommen.

Qualität, Umwelt und Sicherheit haben bei AIDA Kreuzfahrten einen hohen Stellenwert, demnach werden die Schiffe nach höchsten internationalen Standards betrieben. Seit August 2013 hat AIDA ein neues Logo und einen neuen Markenslogan. Der neue Claim im Logo heisst: „Einmalig. Immer wieder.“ Die AIDA Zentrale ist in Rostock, dort wurde im Jahr 2014 das neue AIDA Home errichtet, ein maritimer Bürokomplex für mehrere Tausend Mitarbeiter.

Wer ist AIDA Cruises und was macht die Reederei?

AIDA Cruises ist eine Reederei mit Stammsitz in Rostock. Die AIDA Kreuzfahrtschiffe sind mittlerweile in der 3.Generation. In den Jahren 2012 (AIDAmar) und 2013 (AIDAstella) wurden die beiden letzten Kreuzfahrtschiffe aus der Sphinxklasse auf der Meyer Werft gebaut und in Dienst gestellt. In den Jahren 2015 und 2016 folgen weitere Neubauten für AIDA Kreuzfahrten aus Japan. Im August 2011 hat AIDA Cruises zwei neue Kreuzfahrtschiffe in Japan bei der Mitsubishi Heavy Weight Industries Werft bestellt. Am 15 Juni 2015 wurden weitere neue AIDA Kreuzfahrtschiffe bestellt, allerdings wieder in Deutschland. Die Meyer Werft in Papenburg wird zwei neue AIDA Kreuzfahrtschiffe bauen und in den Jahren 2019 und 2020 ausliefern.

AIDA Home - die AIDA Zentrale in Rostock / © AIDA Cruises

AIDA Home – die AIDA Zentrale in Rostock / © AIDA Cruises

Am Anfang stand bei AIDA Kreuzfahrten die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt im Raum. Leger und aktiv in gleichem Maße sollten die Seereisen mit dem ersten AIDA Clubschiff auf den Weltmeeren sein. Ein absolutes Novum auf dem Kreuzfahrtmarkt, neugierig betrachtet von allen etablierten Reedereien. Die Erfolgsstory des Kreuzfahrturlaubs nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Kreuzfahrtveranstalter und Kreuzfahrt-Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nordamerika, Asien und Dubai. In 2015 sollte erstmals ein AIDA Kreuzfahrtschiff auf Weltreise gehen, der Plan wurde allerdings revidiert, da der Ablieferungstermin von AIDAprima zwei Mal verschoben werden musste.

AIDA Schiffe

AIDA Kreuzfahrtschiffe auf hoher See / © AIDA Cruises

AIDA Kreuzfahrtschiffe auf hoher See / © AIDA Cruises

Die Kreuzfahrtschiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme die permanent ausgebaut und verbessert werden. Auch die AIDA Kapitäne unterziehen sich regelmäßig Schulungen und Untersuchungen im CSMART Brückensimulator.

 

 

myAIDA – das AIDA Reiseportal

myAIDA Reiseportal / © AIDA Cruises

myAIDA Reiseportal / © AIDA Cruises

AIDA Gäste haben die Möglichkeit sämtliche Dinge für ihre Reise bereits im voraus unter myaida im Internet zu einzusehen, zu bearbeiten oder zu aktualisieren. So können gebuchte Gäste von AIDA Cruises dort AIDA Landausflüge, AIDA Getränkepakete, AIDA Gourmet-Pakete für das Rossini-Restaurant oder das Buffalo-Steakhouse erwerben. Auch gibt es die Möglichkeit dort alle Dinge und Services als Geschenk zu kaufen und seinen Freunden oder Bekannten auf die Kabine buchen zu lassen. Wer gerne im Internet surft und das auch im Urlaub machen möchte oder gar muss, der findet hier alle AIDA Internet Pakete und Informationen.

 

 

AIDA Club: Bonuspunkte für AIDA Kreuzfahrten

AIDAclub und Bonusprogramm / © AIDA Cruises

AIDAclub und Bonusprogramm / © AIDA Cruises

Für Vielfahrer gibt es den AIDA Club, dort gibt es Seemeilen für jede Reise. Je nach AIDA Clubstatus beziehungsweise AIDA Clubstufen, erhält man verschiedene Vergünstigungen, Extras und Sonderleistungen von AIDA Cruises. Der AIDA Club wurde im Jahr 2015 überarbeitet.

 

 

AIDA Angebote buchen

AIDA Seereisen sind ganz einfach zu buchen, man kann hier aus drei verschiedenen AIDA Preismodellen wählen: AIDA Premium, AIDA Vario und Just AIDA. Darüber hinaus gibt es jeden Donnerstag das AIDA Angebot der Woche, jeden Freitag den AIDA Wochenendeinkauf, regelmäßige AIDA Pauschalreisen-Angebote mit Bordguthaben und An- & Abreisepakete und zu guter Letzt, die Just AIDA First Minute Angebote. Gute AIDA Schnäppchen findet man auch immer wieder bei den AIDA Seetours Angeboten inkl. diverser kleiner Geschenke.

 

 

AIDA Reiseberichte

AIDA Reiseberichte machen Lust auf Meer

AIDA Reiseberichte machen Lust auf Meer

Wer sich erst einmal über die AIDA Kreuzfahrten informieren will, der sollte sich einmal die AIDA Bilder ansehen, die AIDA Kabinen und vor allem auch die AIDA Reiseberichte durchlesen, die mit ganz vielen Informationen, Bildern und Details gespickt sind.